Biosphärenreservat Schorfheide

Erleben und entspannen im Biosphärenreservat Schorfheide

Das Hotel Haus Chorin mitten im Bioreservat dient Ihnen als Rückzugsort und ist gleichzeitig idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Erkundungen der Umgebung. Auch das Freizeitangebot kommt im Hotel Haus Chorin nicht zu kurz. So finden Sie neben einer Minigolfanlage, Billardtischen und Bowlingbahnen auch eine Eventschmiede, in der Sie die Kunst des Schmiedehandwerks selbst erlernen können. Entspannung erwartet Sie im Sauna- und Fitnessbereich des Hotels.

Als Mitglied der Regionalmarke „Biosphärenreservat-Schorfheide-Chorin“ bezieht das Hotelrestaurant den Großteil seiner Lebensmittel direkt von Erzeugern aus der Region. Eine gute Gelegenheit, gesunde Speisen aus der Region im Hotelrestaurant kennenzulernen.

Aktuelle Preise & Verfügbarkeiten

 

Biosphärenreservat Schorfheide in Brandenburg

 Zwischen Wanderwegen, Pflanzen und seltenen Tierarten

Schon Jahrzehnte vor seiner eigentlichen Ernennung zum Nationalpark stand das Biosphärenreservat Schorfheide unter besonderem Schutz und entwickelte sich nahezu ohne menschliches Einwirken. Seit 2011 gehören Teile des Reservats zum UNESCO-Weltnaturerbe. Inmitten dieses Naturschutzgebiets liegt das Hotel Haus Chorin. Monumentale Landschaften und unberührte Natur Zentrum des Biosphärenreservats Schorfheide ist ein 200 km² umfassendes Waldgebiet mit großen Heiden sowie kleineren und größeren Seen.

Dieses besondere Landschaftsbild entstand durch das Abschmelzen der Gletscher vor 10.000 bis 15.000 Jahren und bietet Ihnen einmalige Einblicke in den Verlauf und die Auswirkungen einer Eiszeit. Das weitläufige Gebiet verfügt über zahlreiche Rad- und Wanderwege, die Sie zu Erkundungstouren durch die vielfältige Landschaft einladen. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind nur im Biosphärenreservat Schorfheide heimisch.

Der beträchtliche Waldbestand beherbergt mehr als 2.000 Eichen mit einem Alter von 400-600 Jahren. Bemerkenswert sind auch die Reliefs, die sich bis zu 140 Meter ü. NN auftürmen. Ausgebildete Landschaftsführer zeigen Ihnen die schönsten Orte und machen Sie mit den geografischen Hintergründen vertraut. Die Natur entdecken können Sie auch in zahlreichen interaktiven Museen und Forschungseinrichtungen, wie dem „Solar Explorer“, der auf dem Werbellinsee in anschaulicher Weise die Entwicklung des Biotops erklärt.

MEHR URLAUB im Biosphärenreservat Schorfheide